Bereich Kindertagesstätten

Herzlich willkommen auf der Seite des Bereichs Kindertagesstätten der Ökumenischen Fördergemeinschaft Ludwigshafen.

Die Ökumenischen Fördergemeinschaft Ludwigshafen betreibt in Ludwigshafen die Kindertagesstätte Hartmannstraße, die Kindertagesstätte Wattstraße, die Spiel- und Lernstuben Abenteuerland und die Spiel- und Lernstube Emmi- Knauber- Hort.

Unsere Einrichtungen arbeiten nach der Bildungs- und Erziehungsempfehlung für Kindertagesstätten in Rheinland- Pfalz sowie nach der Konzeption der Spiel- und Lernstuben in Rheinland- Pfalz. Alle Einrichtungen orientieren sich am Situationsansatz und den damit verbundenen Leitsätzen.

Sie verstehen sich als:

Orte   der Begegnung und der Ermutigung, in denen jeder mit seiner Verschiedenheit seinen Stärken und Schwächen und seiner Einzigartigkeit aufgenommen wird.

Orte    der Bildung, als Prozess lebenslangen Lernens, der Entfaltung und Entwicklung einer selbstbestimmten Persönlichkeit in geschütztem Rahmen.

Orte    der Familien, die mit ihren Bedarfen ganzheitlich in den Blick genommen sowie in ihren vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen gestärkt werden und im Sozialraum der Einrichtungen verortet sind.

Orte   eines grundsätzlich wertschätzenden Menschenbildes, mit dem Ziel tragfähige Beziehungen herzustellen um Resilienz zu fördern, strukturelle Veränderungen anzuschieben und soziale Inklusion und Teilhabe zu ermöglich.


Platzvergabe und Aufnahmekriterien

Die Vergabe von Kindergartenplätzen erfolgt durch die jeweilige Kindertagesstätten-Leitung nach den aktuellen Aufnahmekriterien.

Die Erfüllung eines Kriteriums ist ausreichend, die Kriterien haben untereinander keine Rangfolge. Vor allem die Leitung der Kindertagesstätte kennt die Situation der angemeldeten Familien und hat im Einzelfall unter Beachtung der genannten Kriterien eine Entscheidung zu treffen.

Die derzeit geltenden Aufnahmekriterien

Einrichtung

Emmi-Knauber-Hort

Wir betreuen 80 Schülerinnen und Schüler aller Schularten in vier altersagemischten Gruppen. Zu unserem Angebot gehört die Hausaufgabenbetreuung. Dabei arbeiten wir bei Bedarf eng mit den zuständigen Lehrkräften zusammen. Die Freizeitgestaltung ist Vielfältig und berücksichtigt die jeweiligen Interessen der Kinder. An zwei Tagen in der Woche bieten wir AG´s an.

Mehr

Einrichtung

SLS Abenteuerland

Als Kindertagesstätte bieten wir Ihnen einen Frühdienst, pädagogische Betreuung über die Mittagszeit und Schlafmöglichkeiten für die Kleinen an. Unsere Tagesstätte bietet Platz für 60 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren. Es besteht die Möglichkeit Ihr Kind für einen Ganztagsplatz oder einen Teilzeitplatz anzumelden. Unsere Küche Wir kochen täglich frisch und an den Bedürfnissen der Kinder und Ernährungsempfehlungen orientiert.

Mehr

Einrichtung

Ökumenische Kindertagesstätte Hartmannstraße

Der Begriff Ökumene leitet sich vom griechischen Oikos ab und bedeutet, dass unter einem Dach Menschen verschiedener Kulturen zusammenkommen. Deshalb ist unsere Bildungseinrichtung ein Ort der Begegnung. Uns ist wichtig, dass wir in der Kindertagesstätte eine vorurteilsbewusste Haltung leben und achtsam miteinander umgehen.

Mehr

Einrichtung

Kindertagesstätte Wattstraße

„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“ (Maria Montessori)
Die KTS Wattstraße wird nicht nur als eine reguläre Kindertagesstätte mit einem teiloffenen Konzept und angelehnt an den Situationsansatz arbeiten, sondern sich auch dem Sozialraum öffnen und somit als Familienzentrum Anlaufstelle für die ganze Familie sein. Die Überlegung die Einrichtung zu einem Familienzentrum auszubauen beruht auf dem Gedanken, gemeinsam mit den Eltern Ihrem Kind die besten Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und Sie bei möglichen Problemen und Sorgen zu unterstützen und diese ernst zu nehmen.

Mehr

Kontaktdaten

Bereichsleitung

Simone Muth
Zedernstraße 2
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621 51 64 78

E-Mail

 

 

 

 

Erntedank in der SLS Abenteuerland

Der Herbst steht vor der Tür, die Temperaturen sinken und der Winter kündigt sich an....

Besuch aus Mainz

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig besuchte die Spiel- und Lernstube Abenteuerland und den Emmi-Knauber-Hort der ÖFG.