"Rund um die Welt"

Einmal im Monat gibt es einen besonderen Tag, der nach einem Land oder einer Region benannt ist. Wenn der "Italienische" Tag ist, dann wird italienisch geschmückt, die Fahne aufgehängt, die Hauptstadt benannt, "Guten Tag " und "Auf Wiedersehen" auf italienisch an das "Schwarze Brett" geschrieben. Es läuft italienische Musik und das Highlight ist natürlich das italienische Essen. Vorspeisen, Hauptspeisen, Nachspeisen und italienische Getränke sind möglich. Wir haben schon einige Länder und Regionen bereist: Türkei, Deutschland, USA, Osteuropa, Griechenland, Kroatien, Jamaika, Frankreich, Österreich, Mexiko, Indien, China, Spanien und Ungarn.

"Tafeltag"

Einmal die Woche bekommen wir von der "Tafel" Lebensmittel und bereiten diese in der Einrichtung zu. Wir achten dabei hauptsächlich auf Obst und Gemüse. Aber auch belegte Brote und / oder eine leckere Suppe. Die Speisen werden zubereitet und unseren Besucher und Besucherinnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Da es an diesem Tag keinerlei Süßigkeiten im Verkauf gibt, wird dieser Tag von unseren Besuchern "der gesunde Mittwoch" genannt.

"Ferienprogramme"

In den Oster- und Herbstferien bieten wir ein umfangreiches und abwechslungreiches Programm. An jedem Ferientag gibt es entweder Ausflüge: Schwimmbad, Kino, Kletterwald, Burgenwanderung, Kegeln, Bowling, Fußballgolf, Museum, Luisenpark, Zoo uvm. oder unsere Angebote in der Einrichtung: Disco, Spieleolympiade, Chaosrallye, Zauberkurs, Zumba, Grillen, Lagerfeuer, Turniere (Billard, Kicker, Tischtennis, Spiele, Dart), Bastel- und Werkangebote uvm.  In den anderen Ferien reagieren wir witterungsbedingt eher kurzfristig und machen Ausflüge zum Schwimmbad oder gehen zum Schlittschuhlaufen.

"Tanzkurse"

Mehrmals im Jahr starten wir Streetdance Kurse für jung (6-11 Jahre) und alt (12-18 Jahre), die jeweils 1 Stunde in der Woche stattfinden.

"Herbstfest"

Bei unserem Herbstfest ist die ganze Siedlung auf den Beinen und feiert mit. Alle Sozialen Einrichtungen, Kindergärten, Schulen usw feiern gemeinsam dieses Fest. Ein abwechslungreiches Bühnenprogramm, die Ess- und Getränkepavillons, sowie die zigfachen Sport- und Spielangebote, lassen keine Wünsche offen. Nicht selten sind über 1.200 Menschen auf diesem Fest!

"Weihnachtsbasar"

Die gleichen Beteiligten wie beim Herbstfest, allerdings liegt hier das Augenmerk auf den Kindern und Jugendlichen die auf der Bühne auftreten. Ausser den üblichen Verzehrpavillons wird Handgemachtes verkauft.


Evangelische Jugendfreizeitstätte Gartenstadt sucht:

Eine sozialpädagogische Fachkraft zum 01.03.2018, für eine Vollzeitsstelle,

mehr lesen...

Ältere Berichte finden Sie im Archiv

Kontaktdaten

Evangelische Jugendfreizeitstätte Gartenstadt

Sachsenstraße 56
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621 531158
Leitung: Axel Geier

E-Mail